1. Education
Send to a Friend via Email
Ingrid Bauer

Twas The Night Before Christmas

By December 24, 2012

Follow me on:

That is what it soon will be! This famous poem was translated into German by the beloved children's author Erich Kästner in 1947, over a hundred years later when it first appeared in English. Read more about this poem and its translation.

Comments

December 24, 2012 at 7:28 pm
(1) D.S. says:

Ja, ich mag Erich Kästner. Als Teenager las ich einige Kinderbücher von ihm nach dem Kriege in Berlin, ausgeborgt von der neuen amerikanischen Bibliothek in der Nähe vom Hallesches Tor im Bezirk Kreuzberg, wo wir Kinder von unserem Planufer am Landwehrkanal sehr oft laufend hingingen.

Yes, I like Erich Kastner. As a teenager, I read some children’s books from him after the big war in Berlin, borrowed from the New American Library in the vicinity of “the Halle Gate” in the district of Kreuzberg, where us children from our “Planufer” street were walking along the “Landwehr” canal. (to the library)

Das Gedicht, “Als der Nikolaus kam”, ist schön, aber ziemlich lang. Darum habe ich mich für Zitate entschlossen, alle von meinem beliebten Schriftsteller Erich Kästner.

The poem, “When Santa Claus came,” is nice, but quite long. So I decided for quotes, all are from my beloved writer Erich Kästner.

Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden, kannst du etwas Schönes bauen. (Steine kann man umgehen oder zurechtbauen) — Even from stones which are put in your way, you can build something beautiful. (stones can be avoided or build the right way)

An allem Unfug, der passiert, sind nicht etwa nur die schuld, die ihn tun, sondern auch die, die ihn nicht verhindern. (Adjektive: schuld oder schuldig) — Mischief in particular that happens, it is not just the fault of those who do it, but also of those who don’t mind it. (adjectives: blameworthy or guilty)

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen. (man muss flexibel sein) — You can stand on your point, but you should not sit on it. (you have to be flexible)

Die ersten Menschen waren nicht die letzten Affen. (auch heutzutage gibt es Menschen, den Affen ähnlich) — The first humans were not the last monkeys. (Even today there are people monkey alike)

December 24, 2012 at 7:34 pm
(2) D.S. says:

continued

Der Humor ist der Regenschirm der Weisen. (mit Humor kann man alles Schlechte wegwischen) — The humor is the umbrella of the wise. (with humor, you can wipe out all the bad)

Wenn ein Kolonialwarenhändler in seinem kleinen Laden so viele Dummheiten und Fehler machte wie die Staatsmänner und Generäle in ihren großen Ländern, wäre er in spätestens vier Wochen bankrott. (je weniger Geld man besitzt, um so klüger muss man sein)

If a grocer in his small shop made so many stupid mistakes as the statesmen and generals do in their great country, he would be bankrupt soon perhaps in four weeks. (the less money you have, the smarter you have to be)

Die Größe eines Menschen hängt nicht von der Größe seines Wirkungsfeldes ab. (ob klein oder groß, die Stärke ist die Ausstrahlung des Menschen) — The size of a human does not depend on the size of his field of action. (small or large, the strength is the charisma of man)

Entweder man lebt, oder man ist konsequent. (um zu leben, folge nicht eine Richtlinie, folge dein selbst) — Either you live or you are consistent. (to live, do not follow a policy, follow your self)

Erst bei den Enkeln ist man dann so weit, dass man die Kinder ungefähr verstehen kann. (ja, das ist mir selbst passiert) — Only with the grandchildren you are then at the point to understand the children. (yes, that has happened to me)

December 24, 2012 at 7:39 pm
(3) D.S. says:

continued

Das Gewissen ist fähig, Unrecht für Recht zu halten, Inquisition für Gott wohlgefällig und Mord für politisch wertvoll. Das Gewissen ist um 180 Grad drehbar. (ja, es wäre wunderbar, wenn mehr Menschen ihr Gewissen säubern würden)

The conscience is capable, to think that wrong is right, that inquisition pleases the God, and murder is politically all right. The conscience can be rotated 180 degrees. (yes, it would be wonderful, if more people would clean their conscience)

Die deutsche Literatur ist einäugig. Das lachende Auge fehlt. (es fehlt der richtige Humor) — German literature is one-eyed. The laughing eye is missing. (there is a lack of proper humor)

Je üppiger die Pläne blühen, um so verzwickter wird die Tat. (man soll besser alles einfach halten) — The more voluptuous the plans bloom, the trickier will be the fact. (it would be better to keep everything simple).

Alle Zitate hier sind von Erich Kästner (1899 – 1974), er war vollkommen gegen die deutsche Reichsregierung mit Adolf Hitler und ich bin froh, dass er den Krieg überlebt hat. — All quotes here are from Erich Kästner (1899 – 1974), he was completely against the German Reich government with Adolf Hitler and I am glad that he survived the war.

Leave a Comment


Line and paragraph breaks are automatic. Some HTML allowed: <a href="" title="">, <b>, <i>, <strike>

©2014 About.com. All rights reserved.