1. Education

Lesestück 3 - Teil 1
A German Reading Selection

Das Märchen vom Schlaraffenland
Ein Märchen der Gebrüder Grimm

DIFFICULTY LEVEL: Intermediate

TO THE READER: READ the selection for comprehension, then answer the QUESTIONS that follow. If you need help with vocabulary, see the vocabulary glosses (in red) and our Tierlexikon (Animal Glossary). To read this tale, you need to know or be able to recognize past tense verb forms.

NOTE: This text and related exercises are for private or classroom use only! Any other reproduction or commercial use is prohibited. Pedagogical treatment Copyright © 2001-2005 Hyde Flippo and About.com.


INTRODUCTION/EINLEITUNG

Fairy tales—in the original German—are not always that easy to read. While this selection is short, it is not entirely easy. For one thing, in Schlaraffenland ("the land of the lazy/idle") you may encounter weird things like a red cow or a sharp sword slashing through a bridge. The theme of a luxuriant land where idleness is a virtue and hard work a sin first appeared in the fifteenth century. (In English this land of idle luxury is known as "Cockaigne" or "Cockayne.") Brant's Schluraffenland was published in 1494. A later version by Hans Sachs came out in 1530. It is considered a parody of the idea of paradise. The selection below is from the Grimm version and has the fairy tale elements of violence (tearing out tongues!), role reversal (doves killing wolves) and tall tales a la Baron von Münchhausen.

NOTE: This selection uses the old German spelling, reflecting the format of the original Grimm source material.


In der Schlauraffenzeit, da ging ich und sah, an einem kleinen Seidenfaden1 hing Rom und der Lateran,2 und ein fußloser Mann, der überlief3 ein schnelles Pferd, und ein bitterscharfes Schwert, das durchhieb4 eine Brücke. Da sah ich einen jungen Esel mit einer silbernen Nase, der jagte hinter zwei schnellen Hasen her,5 und eine Linde, die war breit, auf der wuchsen heiße Fladen.6 Da sah ich eine alte dürre Geiß,7 trug wohl hundert Fuder8 Schmalzes an ihrem

1 silk thread
2 papal palace (till 1308)
3 ran past, overtook
4 durchhauen slice through
5 herjagte chased
6 unleavened bread
7 nanny goat
8 cartload
9 (ackern) plow
10 threw, tossed
11 rang up to
12 strange tales
13 mowed
14 bugs, gnats
15 tore to bits
16 gave birth to
17 threshed
18 consecrated (as bishop)
19 old word for barber
20 greyhounds
21 nag, old mare
Leibe und sechzig Fuder Salzes. Ist das nicht gelogen genug? Da sah ich zackern9 einen Pflug ohne Roß und Rinder, und ein jähriges Kind warf10 vier Mühlensteine von Regensburg bis nach Trier und von Trier hinein in Strassburg, und ein Habicht schwamm über den Rhein: das tat er mit vollem Recht. Da hörte ich Fische miteinander Lärm anfangen, daß es in den Himmel hinaufscholl,11 und ein süßer Honig floß wie Wasser voll einem tiefen Tal auf einen hohen Berg; das waren seltsame Geschichten.12 Da waren zwei Krähen, mähten13 eine Wiese, und ich sah zwei Mücken14 an einer Brücke bauen, und zwei Tauben zerrupften15 einen Wolf, zwei Kinder, die wurfen16 zwei Zicklein, aber zwei Frösche droschen17 miteinander Getreid aus. Da sah ich zwei Mäuse einen Bischof weihen,18 zwei Katzen, die einem Bären die Zunge auskratzten. Da kam eine Schnecke gerannt und erschlug zwei wilde Löwen. Da stand ein Bartscherer,19 schor einer Frauen ihren Bart ab, und zwei säugende Kinder hießen ihre Mutter stillschweigen. Da sah ich zwei Windhunde,20 brachten eine Mühle aus dem Wasser getragen, und eine alte Schindmähre21 stand dabei, die sprach, es wäre recht. Und im Hof standen vier Rosse, die droschen Korn aus allen Kräften, und zwei Ziegen, die den Ofen heizten, und eine rote Kuh schoß das Brot in den Ofen. Da krähte ein Huhn „kikeriki, das Märchen ist auserzählt, kikeriki.“

WEITER > Fragen (Questions)

>> Nächstes Märchen (Fairy Tale 2)

Contents - Inhalt
All of our German reading selections.

Projekt Gutenberg - Märchen
Many Märchen and other German reading selections online.


German for Beginners
Our free online course!

NOTE: This text, audio, and related exercises are for private or classroom use only! Any other reproduction or commercial use is prohibited. Copyright © 2004-2005 Hyde Flippo and About.com.

 

You can opt-out at any time. Please refer to our privacy policy for contact information.

©2014 About.com. All rights reserved.